NMS Open 2020 am 01.02.2020

Aktuelle Turnierinfos: hier | Zur aktuellen Meldeliste: hier | Ergebnisse A-Feld B-Feld


Der Squash Verein Neumünster wird Sparte im Turn- und Sportverein Einfeld!

Der Squash Verein Neumünster ist ab dem 01.01.2019 Sparte im TS Einfeld und firmiert dann unter dem Namen "Squash Neumünster im TS Einfeld von 1921 e.V.".

Alles weitere unter folgendem Link: Zusammenführung mit TSE.


Saison 2019/2020 - aktueller Ligabetrieb: Oberliga - Verbandsliga - Bezirksliga


Herzlich Willkommen bei Squash Neumünster im TS Einfeld!

Wer sind wir?

Über 50 Mitglieder, jung und alt, 3 Mannschaften und eine Damenmannschaft

Wo trainieren wir?

Im Sportpark Arena, Nobelstraße 3, 24536 Neumünster

Wie kann ich mitmachen?

Ihr findet uns so gut wie immer im Sportpark. Jugendtraining ist Dienstags und Freitags, die Mannschaften trainieren an unterschiedlichen Tagen in der Woche. Schaut einfach vorbei.


Die News

Ältere Nachrichten findet ihr im Newsarchiv.

TSE-Squasher Hendrik Remer bei den „Deutschen“

Hendrik Remer bei den DEM in Hamburg
Hendrik Remer bei den DEM in Hamburg

Squasher Hendrik Remer hielt bei den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten 45. Deutschen Einzelmeisterschaften im Sportwerk Hamburg die TSE-Fahne hoch. Er zog nach erfolgreicher Qualifikation in das 32er-Hauptfeld ein, wo er im Endresultat nach drei Siegen und zwei Niederlagen Rang 19 belegte.

mehr lesen

Rodrigo Obrégon gewinnt Neumünster Open – Remer hält TSE-Fahne hoch

Die Sieger der NMS Open 2020 mit dem stellv. Spartenleiter Peter Fischer und SVSH-Präsident Christian Oswald
Die Sieger der NMS Open 2020 mit dem stellv. Spartenleiter Peter Fischer und SVSH-Präsident Christian Oswald

Die mit insgesamt 1.250 Euro dotierten Neumünster Open 2020 zogen erneut Squasher aus nah und fern an: Die Siegprämie über 450 Euro im Herren A – Feld sicherte sich Francisco Obrégon (1. Bremer SC, WRL Nr. 274, DRL 29, WRL = Weltrangliste, DRL = Deutsche Rangliste) gegen Johannes Dehmer-Saelz (SC Güdingen, WRL 366, DRL 10), dem 270 Euro Prämie blieben, in drei Sätzen beim 11:4, 11:9, 11:5.

mehr lesen

Die NMS Open können starten: Aktuelle Turnierinfos

Die NMS Open 2020 können starten. Insgesamt werden 48 Teilnehmer*innen erwartet. Das B-Feld startet um 10 Uhr in einem 32er-Feld, das A-Feld startet um 11.30 Uhr in einem 16er-Feld. Mit dabei sind die PSA-Spieler Rodrigo Obrégon, Fynn Schuck, Johannes Dehmer-Saelz und Lennard Hinrichs. Abgerundet wird das Traditionsturnier mit einem gemeinsamen Grillfest. Wir begrüßen alle Teilnehmer*innen ganz herzlich!

mehr lesen

"Wir verlieren einen Freund!"

Erhan Horata (2. v.l.) mit seinen Mannschaftskollegen
Erhan Horata (2. v.l.) mit seinen Mannschaftskollegen

Anders lässt sich der Verlust von Erhan Horata nicht beschreiben. Im Alter von nur 44 Jahren ist Erhan nicht mehr aufgewacht und der Squashsport in Schleswig-Holstein verliert ein weiteres wichtiges Mitglied in der Mitte seiner Gemeinschaft.

mehr lesen

Impressionen vom Doppelturnier-Weihnachtsspecial

Mit dem traditionellen Weihnachtsspecial des Arena Doppelturniers wurde das Jahr bei Squash Neumünster wie gewohnt feucht fröhlich beendet. Bei ausgelassener Stimmung kam der sportliche Anspruch jedoch nicht zu kurz und entsprechend gingen alle Spieler*innen hochmotiviert in das Turnier. Am Ende gewann das Damen-Duo Janina Jasper und Silke Runge die Dezember-Auflage.

mehr lesen